Praktische Apps und Tools für den Alltag

Alltag mit Tools erleichtern

Smartphones sind schon lange nicht mehr aus unserem alltäglichen Leben wegzudenken. Es sind jedoch die zahlreichen Apps, die unsere ständigen Begleiter erst so richtig nützlich machen.

1. Einkaufen

Mit der App „Bring“ wird das Schreiben der Einkaufsliste und das Einkaufen selbst zum Kinderspiel. Das Gute daran ist, dass man seine Einkaufsliste mit mehreren Personen, zum Beispiel der ganzen Familie oder mit seinen Mitbewohnern, synchronisieren kann und somit jeder das, was er braucht, ganz einfach mit einem einzigen Klick zur Liste hinzufügen kann.

2. Kochen

Wer kennt folgendes Szenario nicht: Der Hunger ist groß, der Kühlschrank ist voll, jedoch hat man nicht die geringste Ahnung, was man daraus zaubern könnte. Gott sei Dank gibt es mittlerweile zahlreiche Koch-Apps, wie etwa „Chefkoch“, die Tausende von Rezepten für Sie parat haben.

3. Navigation

Eine der nützlichsten Apps, die es heute gibt, dürfte wohl „Google Maps“ sein. Navis sind heutzutage schon fast wieder out und außerdem kostet es zusätzlich, sich ein weiteres technisches Gerät zuzulegen. Ein weiterer Pluspunkt ist die ständige Aktualisierung der App, sodass man sich immer sicher sein kann, auf dem richtigen Weg zu sein.

4. Notizen

Nicht mehr wegzudenken sind Notiz-Apps wie beispielweise „Notizen“. Sie ermöglichen das schnelle Notieren jeglicher Gedanken, egal, wo man ist.

5. Sport

Auch für die Sportler unter uns gibt es hilfreiche Apps. „Runtastic“ beispielweise zeichnet alle sportlichen Aktivitäten auf, sodass ein guter Überblick gewährt wird. Außerdem erfährt man, wie viele Kalorien verbrannt wurden und wie viele Höhenmeter man während der letzten Radtour zurückgelegt hat!

6. Musik

Viel zu oft stellt man sich die Frage: wie heißt dieser Song? Mit „Shazam“ hat diese Fragerei ein Ende. Einfach App öffnen, das Handy der Musik lauschen lassen und eine Antwort auf seine Frage kriegen.

Neben diesen Apps gibt es natürlich noch viele weitere, die für den Alltagsgebrauch bestens geeignet sind und unter anderem auch dazu dienen, sich die Zeit zu vertreiben. Jeder, der einmal auf den Geschmack der Alltagshelfer gekommen ist, wird sich ein Leben ohne diese Tools gar nicht mehr vorstellen können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.