MeisterTask: Softwarelösungen für Selbstständige und Start-Ups

Meistertask

Das englische Wort Task bedeutet übersetzt Aufgabe. Im Klartext Missionen auf Ihrer To-Do-Liste die abzuarbeiten sind. Task-Management haben die Fähigkeit den Prozess von Zuweisung bis Fertigstellung nachvollziehen zu können. Genauer gesagt umfasst es die Bereiche Aufzeichnen, Delegieren, Nachverfolgen, Organisieren, Planung, Priorisieren, Sortieren sowie Zeiterfassung.

Das Online-Tool MeisterTask kommt für etlichen Konzepten bei Teams global zum Einsatz. Es passt sich bei der Verwaltung individuellen Konzern/Produkt Interessen an. Kanban-basierente Vorhaben ermöglichen Teams automatisierte Arbeitsabläufe zu erstellen wie zu optimieren. Ganz nach dem Motto „Produktiv gemeinsam wesentlich mehr bewirken“.

MeisterTask: Highlights im Detail

Der Schlüssel für ein hervorragend virtuelles Team Task-Managment Werkzeug ist Einfachheit. Bei einer kompliziert, umständliche Software bezahlen Sie kostbare Zeit in Form von mehr Stündigen Training. Einige Tools auf dem Softwaremarkt überlastet die Benutzeroberflächen und beeinträchtigen somit wichtige Funktionen. Produkte werden dann praktisch unnutzbar, im gegensatz zum maßgeschneiderte MeisterTask Angebot, es konzentriert sich auf wirklich wichtige Positionen. Kanban-Boards sind der heilige Gral bei Team-Projekt Aufgaben Verwaltung. Mit Ihm beobachten Sie daneben die Fortschritte aus der Vogelperspektive Ihrer Projekts.

MeisterTask ist kollaborativ, damit unterstützen Sie Ihre Teams effizent bei der Zusammenarbeit. Dadurch haben Sie Einblick, mit welchen Aufgabenbereich sich die Kollegen beschäftigt. Informieren Sie sich über aktuell anstehende und/oder abgeschlossen Projekt gibt es.

Perfekte Softwarelösung mit Offline-Funktionalität

Es sind mit dem webbasierenden MeisterTask Methode keine manuellen Aktualisierungen oder dementsprechende Downloads erforderlich. Sie sind jederzeit auf neusten Stand mit den kostenlosen Task-Managment-Apps. Sie ist mit Offline-Funktionalität ausgestattet und ist für Android wie iOS-Betriebssysteme verfügbar.

Wunderlist: App für Aufgabenlisten

Obwohl jeder Tag viele Aufgaben und Chancen mit sich bringt, verfügt er doch nur über 24 Stunden – diese wollen gut genutzt sein. Wunderlist ist eine App zum Erstellen und Verwalten von Listen. Dadurch lassen sich To-do-Listen anfertigen und Aufgaben abarbeiten.

App für To-do-Listen

Der Entwickler bietet Wunderlist für Android, iPad, iPhone, Kindle Fire und Windows an. Darüber hinaus lässt sich Wunderlist mit einem Browser nutzen.

Viele Personen empfinden es als motivierend, wenn sie einen Punkt auf ihrer digitalen Liste als erledigt markieren können. Ein Blick auf eine gut gepflegte To-do-Liste zeigt, was alles noch zu erledigen ist – dadurch können To-do-Listen ein Hilfsmittel sein, um berufliche Aufgaben, Haushaltspflichten oder andere Aktivitäten besser zu planen.

Aufgaben erstellen, Fristen setzen und Listen teilen

Insbesondere bei der Arbeit kann es sinnvoll sein, wenn mehrere Personen an einer Liste arbeiten können, um Aufgaben zu verteilen und Überschneidungen zu vermeiden. Kommentare können für einzelne Aufgaben ebenfalls erstellt werden.

Wunderlist verfügt über eine Erinnerungsfunktion, damit wichtige Aufgaben nicht aus dem Blick geraten, und erlaubt es, Fälligkeitsdaten festzulegen, Listen zu drucken und Kommentare zu schreiben. Darüber hinaus bietet die App weitere Funktionen wie Push-Nachrichten.

wunderlist app

Vorteile von Wunderlist

  • übersichtliche Listen
  • Tags und Listenordner, um Aufgaben zu organisieren
  • viele Funktionen wie Fälligkeitsdaten und Kommentare
  • mit mehreren Personen nutzbar

Wunderlist lässt sich zur Planung im Beruf, in der Freizeit und in anderen Bereichen einsetzen. Die App umfasst viele wichtige Funktionen, die bei der Organisation unterschiedlicher Aufgaben hilfreich sein können. Listen-Apps können dazu beitragen, den Überblick über vielfältige Aufgaben zu behalten.

Praktische Apps und Tools für den Alltag

Alltag mit Tools erleichtern

Smartphones sind schon lange nicht mehr aus unserem alltäglichen Leben wegzudenken. Es sind jedoch die zahlreichen Apps, die unsere ständigen Begleiter erst so richtig nützlich machen.

1. Einkaufen

Mit der App „Bring“ wird das Schreiben der Einkaufsliste und das Einkaufen selbst zum Kinderspiel. Das Gute daran ist, dass man seine Einkaufsliste mit mehreren Personen, zum Beispiel der ganzen Familie oder mit seinen Mitbewohnern, synchronisieren kann und somit jeder das, was er braucht, ganz einfach mit einem einzigen Klick zur Liste hinzufügen kann.

2. Kochen

Wer kennt folgendes Szenario nicht: Der Hunger ist groß, der Kühlschrank ist voll, jedoch hat man nicht die geringste Ahnung, was man daraus zaubern könnte. Gott sei Dank gibt es mittlerweile zahlreiche Koch-Apps, wie etwa „Chefkoch“, die Tausende von Rezepten für Sie parat haben.

3. Navigation

Eine der nützlichsten Apps, die es heute gibt, dürfte wohl „Google Maps“ sein. Navis sind heutzutage schon fast wieder out und außerdem kostet es zusätzlich, sich ein weiteres technisches Gerät zuzulegen. Ein weiterer Pluspunkt ist die ständige Aktualisierung der App, sodass man sich immer sicher sein kann, auf dem richtigen Weg zu sein.

4. Notizen

Nicht mehr wegzudenken sind Notiz-Apps wie beispielweise „Notizen“. Sie ermöglichen das schnelle Notieren jeglicher Gedanken, egal, wo man ist.

5. Sport

Auch für die Sportler unter uns gibt es hilfreiche Apps. „Runtastic“ beispielweise zeichnet alle sportlichen Aktivitäten auf, sodass ein guter Überblick gewährt wird. Außerdem erfährt man, wie viele Kalorien verbrannt wurden und wie viele Höhenmeter man während der letzten Radtour zurückgelegt hat!

6. Musik

Viel zu oft stellt man sich die Frage: wie heißt dieser Song? Mit „Shazam“ hat diese Fragerei ein Ende. Einfach App öffnen, das Handy der Musik lauschen lassen und eine Antwort auf seine Frage kriegen.

Neben diesen Apps gibt es natürlich noch viele weitere, die für den Alltagsgebrauch bestens geeignet sind und unter anderem auch dazu dienen, sich die Zeit zu vertreiben. Jeder, der einmal auf den Geschmack der Alltagshelfer gekommen ist, wird sich ein Leben ohne diese Tools gar nicht mehr vorstellen können!